Außerordentliche Mitgliederversammlung am 11. Dezember 2017

Außerordentliche Mitgliederversammlung am 11. Dezember 2017

Liebe Vereinsmitglieder,

hiermit möchten wir euch zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 11.Dezember 2017 im Vereinsheim (Kurmärkische Str. 2) einladen. Die Mitgliederversammlung wird um 19 Uhr starten. Anbei die Tagesordnung für die Versammlung, Satzungsentwurf und momentan gültige Satzung, Vereinsordnungsentwurf und momentan gültige Vereinsordnung.

Diese zusätzliche Mitgliederversammlung ist aus mehreren Gründen notwendig. Bei der Übernahme des Vereins durch den neuen Vorstand wurde das Vereinsregister geprüft, welches ergab, dass die letzte gültig eingetragene Satzungsänderung von 2011 ist und die in 2013 durchgeführte Satzungsänderung somit hinfällig ist. Somit wäre es notwendig, das Landschulheim endgültig aus der Satzung zu verbannen. Das Finanzamt hat ebenfalls Änderungswünsche angemeldet, welche für den Status der Gemeinnützigkeit unseres Vereines grundlegend sind.

Weiterhin wollen wir die Position des Jugendschutzbeauftragten und Einhaltung des DOSB Ehrenkodex in die Satzung aufnehmen.

Des Weiteren wurde bei der Mitgliederversammlung im Februar lediglich eine Kassenprüferin bestimmt, hier müssen wir ebenfalls nachbessern und eine/n zweite/n Kassenprüfer/in wählen. Bitte überlegt euch, ob Ihr Interesse an dieser Aufgabe habt. Der Umfang dieser Tätigkeit beschränkt sich auf ein Wochenende im Januar oder Februar mit einem Zeitaufwand von ca.8h. Die Position der ersten Kassenprüferin ist von Frau Gering besetzt, welche dies schon mehrere Male gemacht hat und sich mit den nötigen Richtlinien sehr gut auskennt. Über eine motivierte Person an ihrer Seite würde sie sich sehr freuen.

Der letzte Punkt der Tagesordnung wird die Umstrukturierung der Vereinsordnung sein. Wir würden gern den Teilbereich Finanzen und Beiträge neu gliedern in einen Grundbeitrag und einen Abteilungsbeitrag. Dadurch wollen wir uns eine klarere Kostenverteilung nach dem Verbraucherprinzip erreichen. Der Abteilungsbeitrag wird die sportartspezifischen Kosten für Wettkampfbetrieb und Passwesen enthalten sowie den Punkt Trainerbezahlung, welche wir in 2018 flächendeckend einführen wollen.

Der Grundbetrag wird sich um sportartunspezifische Kosten aller Abteilungen wie Versicherungen, Kosten des Vereinsheims, Sportstättengebühren und sportartunspezifische Verbandsausgaben kümmern.

Über eine schriftliche Meldung, ob Ihr bei der Versammlung anwesend sein werdet, wird gebeten damit wir ggf. über eine andere Lokalität nachdenken können. (info@ssv53.de)

Mit sportlichen Grüßen,

Ricarda Biber

Anlage: Tagesordnung, Satzung und -entwurf, Verordnung und -entwurf

Tagesordnung

Vereinsordnung 2016

Entwurf Vereinsordnung

Satzung

Entwurf Satzung 2017

Schippe drauf mit Antenne Brandenburg

Schippe drauf mit Antenne Brandenburg

Für den Bau des neuen Kunstrasenplatzes am Strandbad sind noch einige Dinge zu erledigen, die der Verein in Eigenleistung erbringen muss. Dazu gibt es am 28.10. um 8:30 Uhr einen Arbeitseinsatz. Mit etwas Glück wird das Ganze begleitet von Antenne Brandenburg, die mit ihrer Aktion „Schippe drauf“ die Ehrenamtlichen in Brandenburg unterstützen.

Sollten wir von dem Radioteam nicht auserwählt werden, so verschiebt sich der Termin um eine Woche nach hinten auf den 4.11. Die Uhrzeit bleit 8:30 Uhr!

Wo?

Am Vereinsheim am Strandbad.

Was machen wir?

– Den Sportplatz am Vereinsheim winterfest machen, aufräumen und von Unrat befreien. Räumen der Mauerreste gegenüber vom Vereinsheim.
– Diverse Reparaturen am Platz und Gebäude (Absprache mit Jörg).
– Reinigung der Sponsorenschilder und des Vereinsgebäudes.

Was bringe ich mit?

Gute Laune, Arbeitshandschuhe, festes Schuhwerk und ggf. Werkzeuge (Absprache mit Jörg).

Wie werden wir satt?

Entweder verköstigt durch das Radioteam oder aber in Eigenregie.

Wer ist Ansprechpartner / Koordinator vor Ort?

Jörg Hölscher, Sportwart / Sportlicher Leiter

Jörg Hölscher
01 57-30 20 95 80

Spenden Sie noch heute für unseren Verein und helfen Sie damit über 90 Mitgliedern unserer diversen Jugendmannschaften ihren Sportbetrieb durchführen zu können!

Bankverbindung

Schönwalder Sportverein 53 e.V.
Mittelbrandenburgische Sparkasse
IBAN: DE80 1605 0000 3823 0606 00

Selbstverständlich ist eine Spendenquittung möglich, wenn die Daten an info@ssv53.de geschickt werden.

Wir sagen schon jetzt: Vielen Dank!

Wir suchen für die Jugendfußball-Abteilung eine/n Trainer/in, Betreuer/in

Wir suchen für die Jugendfußball-Abteilung eine/n Trainer/in, Betreuer/in

Unsere jüngsten Kicker (Minis, Jahrgang 2012) trainieren derzeit in anderen Jugendmannschaften. Das bedeutet bis zu 20 Kinder in einer Trainingseinheit. Diesen Umstand möchten wir aufweichen und den Minis eine/n Trainer/in, Betreuer/in zur Seite stellen.

Wer Interesse und Erfahrung aber auch die nötige soziale Kompetenz hat, ist beim Schönwalder SV herzlich willkommen.

Mit sportlichen Grüßen
Jörg Hölscher

Sportwart / Sportlicher Leiter

Jörg Hölscher
01 57-30 20 95 80
Handballinteressierte Mädchen und Jungen gesucht!

Handballinteressierte Mädchen und Jungen gesucht!

Hallo liebe Handballfans!!!

Der Schönwalder SV53 sucht für seine gemischte Jugendhandballmannschaft handballinteressierte Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2009 und 2010!

Hier die Fakten:

  • wir trainieren Dienstag, 17:30 – 18:30 Uhr
  • und Donnerstag, 17:00 – 18:00 Uhr
  • in der Schönwalder Sporthalle
  • mit Trainer Stefan Teßmer

Bei einem 4-wöchigen Probetraining könnt Ihr herausfinden, ob Euch das Handballspielen im SSV53 begeistert.
Wir starten Donnerstag, 07.09.2017!
Kommt also mit Sportsachen und Hallenschuhen vorbei, wir freuen uns auf Euch! 🙂

Sportliche Grüße
Stefan Teßmer und Katja Henning

Newsletter 2017 Q3 Schönwalder Sportverein 53 e.V.

Newsletter 2017 Q3 Schönwalder Sportverein 53 e.V.

Liebe Vereinsmitglieder,

wir hoffen, dass ihr alle die Sommerferien gut überstanden habt und mit viel Energie und Freude in die neue Saison gestartet seid. Für uns als Verein kommen wir nun in die erste große Phase unseres Bauprojektes Kunstrasenplatz. Die Ausschreibungen sind nun endlich durch und wir hoffen auf einen zügigen Bauablauf und einen späten Wintereinbruch. Des Weiteren wird noch eine Baumpflanzung durch die Mitglieder des Vereines erfolgen müssen als Ausgleich für die gefällten Bäume.
Auch in Sachen mobilem Soccerfeld mit Bubbles geht es nun in die heiße Phase. ProMOBIL, ist momentan in unserem Namen in der Gegend unterwegs um Sponsoren für den Anhänger und dieses tolle Projekt zu finden.

Die Cheerleader haben sich ebenfalls auf die neue Saison eingestellt und starten mit einer neuen Abteilungsleiterin Denise Meseck und einer neuen Trainern mit 5 Teams in in den Wettkampfbetrieb.

Abteilung Handball wird in dieser Saison verstärkt durch die erste Damenmannschaft, welche mit der Jugendmannschaft und der ersten Männer als Dreigespann die Handballwelt rocken wollen.

Leider mussten wir im Bereich Kinderturnen einen Abgang im Trainerteam verzeichnen. Wir wünschen Romy viel Erfolg im Beruf und danken für die vielen Stunden unermüdliche Arbeit für den SSV! Daher wird nun dringend nach einer/em neuen Trainer/in gesucht. Wenn Ihr Interesse habt oder wen kennt, meldet euch bitte bei uns unter info@ssv53.de.

Ebenfalls einen großen Dank möchten wir an Axel Becker aussprechen, der in den letzten Monaten fleißig an der Vereinshomepage gearbeitet hat und unser Design und Inhalt auf den aktuellen Stand gebracht hat. Vor allem die Vereinheitlichung der Layouts und Erreichbarkeit über die Hauptseite lässt uns jetzt auch online als eine Einheit auftreten.

Am 16.09. findet das Siedlungsfest Schönwalde vor dem Schwanenkrug statt, bei welchem wir das Rahmenprogramm und die Verkaufsstände unterstützen werden. Über fleißige Helfer und hungrige Mäuler für unseren Pizzastand, die gemeinsam mit uns den Tag genießen wollen, freut sich schließlich jeder. Wir wollen gern mit euch dieses Jahr Halloween gemeinsam feiern. Daher laden wir euch am 31.10. ab 17 Uhr zu uns ins Vereinsheim ein. Dort wird es gruselige Knabbereien und ein kleiner Gruselkontest stattfinden, bevor wir gemeinsam mit Verkleidung durch die Gegend ziehen um unsere Nachbarn zu erschrecken.

Wie einige schon mitbekommen haben, sind wir mit dem Vereinsregister und Finanzamt in regem Kontakt um die letzten Feinabstimmungen zum Thema Satzungsänderung zu besprechen. Wir hoffen, dass wir das bei der nächsten Mitgliedervollversammlung im Quartal 4 2017 mit euch besprechen können. Hier schon einmal der kleine Vorgeschmack. Es wird um die Einführung einer Kündigungsmöglichkeit zum Sommer hin gehen, der Möglichkeit der Bezahlung einer satzungsverankerten Tätigkeitsvergütung, Anpassung der Mitgliedsbeiträge auf abteilungsbezogene Beitragsgebühren und nachträgliche Bestimmung eines zweiten Kassenprüfers.

Seit Anfang des Jahres wurde unser Vereinsraum fleißig für Joga, Siedlertreffen und Seniorensport genutzt, wir freuen uns über die so gut laufende Zusammenarbeit und wollen daher neuen Interessenten die Möglichkeit bieten ebenfalls unseren Raum zu nutzen. Bei Interesse meldet euch bitte bei uns oder gebt uns die Kontaktdaten von Freunden und Bekannten die Bedarf haben könnten.

Mit sportlichen Grüßen,

der Vorstand

SSV53 sucht (Kinderturnen-) Trainer!

SSV53 sucht (Kinderturnen-) Trainer!

Die Abteilung Kinderturnen bietet ein frühkindliches Sportmodell für Kinder  von 3-6 Jahren

Wir suchen

  • Eine engagierte Dame oder engagierten Herrn
  • Gern mit Erfahrung in der Altersgruppe

Wir bieten

  • Sportgruppe wird durch 2 Nachwuchstrainer unterstützt
  • Erfahrene Abteilungsleitung als Unterstützung in der Kommunikation mit den Eltern und Terminplanung

Wann

Donnerstags  16-17:00 Uhr

Wo

Sporthalle Grundschule „Menschenskinder“ Sachsenweg // Schönwalde-Siedlung

E-Mail: neubauer.christine@gmx.net

Über Interesse würden wir uns freuen!

Partnerschaft mit PRO MOBIL – Für Sponsoren

Partnerschaft mit PRO MOBIL – Für Sponsoren

Liebe Sponsoren und Freunde des Schönwalder Sportvereins,

wir stehen seit Anfang des Jahres mit der Firma proMOBIL in Verhandlungen und kommen nun endlich in die heiße Phase des Projektes. ProMOBIL engagiert sich für Vereine der Region und würden uns gern ein „Fußballkleinfeld mit Bubbles“ zur Verfügung stellen. Allerdings benötigt dies einen fahrbaren Untersatz, um effektiv genutzt werden zu können. Daher wird ein Mitarbeiter von proMOBIL regionale Unternehmen in unserem Namen ansprechen, um die Kosten für den Anhänger durch Sponsoring Verträge zu finanzieren. Diese Unternehmen werden dann mittels Bild/ Logo/ Anzeige auf dem Anhänger verewigt. Sollte Ihrerseits Interesse an der Aktion bestehen, würden wir uns über einen Anruf Ihrerseits freuen.

Mit sportlichen Grüßen,

der Vorstand